Zur Verbesserung unseres Angebots haben wir Google Analytics im Einsatz. Es hilft uns nachzuvollziehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit dieser Erfassung einverstanden sind. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit wiederrufen werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter der Rubrik Datenschutz. (Hier geht's zur Erklärung)

Saxess AG ist neues AVCO-Mitglied

Private Equity und Venture Capital Aktivitäten und Themen mitgestalten

Saxess AG ist neues AVCO-Mitglied

Die Saxess AG ist neues Mitglied der AVCO, der Interessenvertretung der österreichischen Beteiligungskapitalgesellschaften und Corporate Finance Dienstleister.

Die AVCO – Austrian Private Equity und Venture Capital Organisation ist seit 2001 die Dachorganisation der österreichischen Beteiligungskapitalindustrie, die mit ihren ordentlichen und fördernden Mitgliedern über 80% des privaten österreichischen Beteiligungsmarktes abdeckt.

Die AVCO hat das Ziel, die Private Equity und Venture Capital Aktivitäten und Thematiken gegenüber den maßgebenden Zielgruppen und in der Öffentlichkeit zu vertreten. Zudem werden der Austausch von Ideen und die Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedern und einer interessierten Private Equity und Venture Capital Community gefördert.

„Von einer Mitgliedschaft bei der AVCO erhoffen wir uns im Wesentlichen ein aktives Networking in Österreich sowie einen interessanten Informations- und Erfahrungsaustausch“, so Matthias Lehmann, Vorstand der Saxess AG.