Zur Verbesserung unseres Angebots haben wir Google Analytics im Einsatz. Es hilft uns nachzuvollziehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit dieser Erfassung einverstanden sind. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit wiederrufen werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter der Rubrik Datenschutz. (Hier geht's zur Erklärung)

fidas 3.17 - Update bringt mehr Flexibilität

Ein flexibler Helfer - der neue Einzelsteckbrief

Einzelsteckbriefe können jetzt mit der gleichen Flexibilität zusammengestellt werden, wie Sie es mit Berichten aus dem neuen Berichts-Modul gewohnt sind. Während Sie beim Einzelsteckbrief bisher auf vier Ist- und eine Planperiode beschränkt waren, kombinieren Sie ab sofort so viele Spalten und Abweichungen wie es für Ihre Zwecke notwendig ist. Ihr Vorteil: Der erweiterte Steckbrief ermöglicht es Ihnen, Informationen passgenau für bestimmte Adressaten oder einen ausgewählten Anlass zusammenzustellen.

Das neue Erfassungsschema für Stiftungen

Das Erfassungsschema für Stiftungen erlaubt es Ihnen, die Bilanzen von Stiftungen in HGB-ähnlicher Weise oder nach Einnahmen-Ausgaben-Rechnung zu erfassen. Da keine einheitlichen gesetzlichen Vorgaben existieren, haben wir für die Erstellung des Schemas mehr als 50 Stiftungsbilanzen plus die Gesetzestexte der unterschiedlichen Bundesländer gesichtet. Auf Grundlage der Daten konnten wir entscheiden, welche Positionen ins Schema übernommen werden. Das so entstandene Stiftungsschema deckt den Großteil der interkommunalen Besonderheiten ab und bietet damit allen Nutzern von fidas einen größtmöglichen Nutzen.

Erweiterung der Portfolio-Auswertung für Schlüsselfaktoren

Mithilfe von Schlüsselfaktoren generieren Sie in fidas Blasendiagramme. Bisher war diese Analyse nur für eine beschränkte Auswahl von 15 Schlüsselfaktoren möglich. Mit der erweiterten Portfolio-Auswertung erhalten Sie nun vollständigen Zugriff auf alle individuellen Kennzahlen und das gesamte Bilanzschema. Ihnen stehen damit nun bis zu 600 Positionen für eine Auswertung im Blasendiagramm zur Verfügung.

Ein hilfreiches Extra ist die Funktion, die von Ihnen erstellten Blasendiagramme zu exportieren. Welche Bildgröße Sie dabei wählen und wo bzw. wie Sie das Diagramm weiterverarbeiten, entscheiden Sie frei nach Ihren Bedürfnissen.