Zur Verbesserung unseres Angebots haben wir Google Analytics im Einsatz. Es hilft uns nachzuvollziehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit dieser Erfassung einverstanden sind. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit wiederrufen werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter der Rubrik Datenschutz. (Hier geht's zur Erklärung)

Die Saxess AG beim Leipziger Firmenlauf 2021

Ein Lauf der besonderen Art

Leipziger Firmenlauf 2021

Nach einjähriger Abstinenz hat die Saxess AG in diesem Sommer wieder am berühmten Leipziger Firmenlauf teilgenommen. 13 unserer Mitarbeiter inklusive Vorstand, gingen in den frühen Abendstunden auf der Leipziger Galopprennbahn an den Start. Unter neuen Bedingungen mussten rund 5km absolviert werden. Der Firmenlauf 2021 – ein Lauf der besonderen Art.

2019 liefen noch über 19.000 Teilnehmer beim Firmenlauf mit. Dieses Jahr wurde von den Machern des Firmenlaufs aufgrund der Pandemie ein ausgeklügeltes Hygiene- und Sicherheitskonzept entwickelt, dass die Firmen an insgesamt 3 Tagen vom 07.-09. September auf die Strecke schickten. Durch Startwellen, die alle 10 Minuten begannen, konnte so ausreichend Abstand sichergestellt werden. So wurde das Firmenlauf-Konzept bestmöglich an die aktuelle Realität angepasst.

Im Vorfeld des 3-tägigen Events gab es eine 21-Tage-Bewegungschallenge, welche als verbindendes und Team-internes Element mit Fokus auf Bewegung, Gesundheit und Achtsamkeit diente. Dabei standen täglich wechselnde Themen aus den Bereichen Gesundheit, Körper und Geist im Mittelpunkt. So werden Anreize für eine gesündere, aktivere und achtsamere Lebensweise geschaffen. Abgerundet wurde das Konzept von einem Podcast, der jeden Tag neue Impulse und hilfreiche Tipps für einen gesunden Alltag anbot.

Das Team der Saxess AG beim Leipziger Firmenlauf 2021.

Über eine App konnten alle Teilnehmer vorab die täglichen Challenges bestreiten. Das Ziel: 21 Minuten pro Tag moderate Bewegung absolvieren – und das in Form von beispielsweise Spazieren oder Radfahren. Warum ausgerechnet 21 Minuten? Gemäß der Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation sind mindestens 21 Minuten pro Tag moderate Bewegung ideal, um Körper und Geist fit zu halten. Wer zusätzlich 21 Tage lang seine Gewohnheiten umstellt, legt damit den Grundstein für neue Routinen.

Beim Live-Event gingen wir direkt am ersten Tag bei angenehmen 24 Grad mit unseren Kollegen an den Start. Die 5 Kilometer lange Strecke führte durch den Leipziger Clara-Park und bot dabei einiges an Abwechslung. Neben angenehmen Waldstrecken, wartete auch eine Tanzgruppe zur Motivation am Streckenrand. Im Ziel angekommen, wurden alle Läufer mit Getränken und Essen versorgt, sodass einem entspannten Sommerabend nichts im Weg stand.

Insgesamt ging es bei dem Event nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um Gesundheit, Zusammenhalt sowie gemeinsame Erlebnisse als Unternehmen. Besonders nach den vergangenen 1,5 Jahren Homeoffice und Isolation.
Wir hatten einen Riesenspaß und sind froh, Teil des besonderen Firmenlaufs 2021 gewesen zu sein. Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei!