Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. (Datenschutzerklärung)

Optimal vorbereitet für die nächste Sitzung

Was ein Beteiligungssteckbrief ist und warum er Ihre Arbeit erleichtert

Der Beteiligungssteckbrief ist ein Kurzbericht auf Unternehmensebene. Er fasst die wichtigsten Stamm- und Finanzdaten eines beliebigen Beteiligungsunternehmens zusammen. Welche Finanzdaten und Kennzahlen im Beteiligungssteckbrief aufgenommen werden, entscheidet der Beteiligungscontroller. Auf Grundlage der von ihm gewählten Daten, analysiert er das gewünschte Unternehmen und fasst dessen wirtschaftliche Lage zusammen. Der so erstellte Steckbrief dient zum Beispiel als Entscheidungsgrundlage für Gremiensitzungen.

Der Beteiligungssteckbrief und die Betreuung von Mandatsträgern

Zu den wiederkehrenden Aufgaben eines Beteiligungscontrollers gehört das Betreuen von Mandatsträgern. Mit dem Beteiligungssteckbrief erhält dieser ein geeignetes Instrument, den Mandatsträger gezielt für seine Sitzungen vorzubereiten. Dank der übersichtlichen Zusammenfassung wichtiger Kennzahlen, ermöglicht der Steckbrief dem Mandatsträger fundierte Entscheidungen zu treffen. Zudem unterstützt ihn der Bericht dabei, seine Kontroll- und Überwachungspflichten bestmöglich wahrzunehmen.

Wie Sie den Beteiligungssteckbrief optimal nutzen

Erfahren Sie in unserem Video, welche weiteren Vorteile die Arbeit mit dem Beteiligungssteckbrief bietet. Erfahren Sie außerdem, wie Sie intuitiv und schnell einen individuell gestalteten Beteiligungssteckbrief erstellen.