Unsere Kunden

Nichts ist so überzeugend wie eine gute Referenz eines zufriedenen Kunden.

Mit den Lösungen der Saxess AG treffen unsere Kunden Entscheidungen auf einer fundierten Basis und vertrauen auf unsere Kompetenz und Erfahrung. Aus der engen Zusammenarbeit resultieren langjährige, erfolgreiche Partnerschaften.

Wir sind bestens vertraut mit Ihren Geschäftsprozessen und Anforderungen an eine leistungsstarke Softwarelösung. Dabei ist die Zufriedenheit unserer Kunden der Maßstab für unser Handeln. Nachfolgend finden Sie einige Kundenreferenzen, welche bereits erfolgreich auf eine Zusammenarbeit mit der Saxess AG setzen.


Kundenreferenz-Logo VBG “Der gemeinsam mit Saxess entwickelte Beteiligungssteckbrief und der Beteiligungsreport sind unverzichtbare Werkzeuge, die es uns wesentlich einfacher machen, die von der VBG gehaltenen Beteiligungen im Blick zu behalten und die Mandatsträger optimal bei ihrer Gremienarbeit in unseren Beteiligungen zu unterstützen.”
Benjamin Haas, Referent Beteiligungsmanagement, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG) Gesetzliche Unfallversicherung

Kunden-Ausgangslage

Die VBG setzt fidas kommunal, unsere Software für Beteiligungsmanagement, für die Verwaltung und Steuerung ihrer Beteiligungen ein. Darüber hinaus entwickelten wir weitere Funktionen, mit denen sämtliche Daten zu den unternehmenseigenen Darlehen und Beteiligungen der VBG zentral verwaltet und standardisiert ausgewertet werden.

Ergebnis

Für die Bewertung und Entwicklung der Beteiligungen stehen die Stammdatenverwaltung, die Abbildung von Beteiligungsstrukturen und die schnelle Analyse unterschiedlicher Kennzahlen bereit. Der zusätzlich entwickelte Beteiligungssteckbrief unterstützt bei der Erstellung von Adhoc-Abfragen und sichert ein zeitnahes Betrachten der wirtschaftlichen Situation einzelner Beteiligungen. Die automatisierte Erstellung von Beteiligungs- und Quartalsberichten entspricht der Anforderung nach einem standardisierten Berichtswesen und sorgt für eine schnellere Bereitstellung der Dokumente.

Download VBG-Fallstudie VBG-Fallstudie herunterladen
Größe: 0,6 Mb
Kundenreferenz-Logo MBG “Eine übersichtliche Portfoliosteuerung erlaubt uns zielgerichtet und automatisiert, wichtige Werttreiber sowie Risiko- und Ertragspotentiale zu identifizieren und zu bewerten. Der fidas Portfolioreport ermöglicht unseren Entscheidern, sich einen wertvollen Überblick über unser Gesamt- oder einzelne Teilportfolios zu verschaffen.”
Rico Wünsche, Teamleiter Direktbeteiligungen, Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Kunden-Ausgangslage

Um den Unternehmenswert der verschiedenen Portfolios schneller und einfacher analysieren zu können, benötigt die MBG einen Report, welcher über den Portfoliowert (einschließlich der Gegenüberstellung von unterschiedlichen Bewertungsmethoden), die Ratingstruktur und das Risiko-Exposure Auskunft gibt.

Ergebnis

Der Portfolioreport in fidas ermittelt anhand eines vorab definierten Rankings die größten Werttreiber eines Portfolios. Als Zusammenfassung wird ein kompakter, einseitiger PDF-Bericht erzeugt.

Download MBG-Fallstudie MBG-Fallstudie herunterladen
Größe: 0,4 Mb
Kundenreferenz-Logo SUBG-Gruppe “Die Softwarelösung fidas spart uns viel Zeit. Alle Daten lassen sich simpel importieren und durch das zentrale Datenbanksystem sind Portfolioberichte oder Plan-/Ist-Vergleiche im Handumdrehen erstellt.”
Birgit Goetzenich, Assistentin Investment Manager der SUBG-Gruppe

Kunden-Ausgangslage

Seit 25 Jahren ist die S-UBG Gruppe Partner für Unternehmen, die mit Beteiligungskapital neue Ziele ins Visier nehmen wollen.

Ergebnis

Die Anwendung fidas ist mittlerweile unabdingbar für das Controlling Ihrer Beteiligungsgesellschaften. Besondere Anwendung findet die integrierte Plan-/Ist-Auswertung.
Kundenreferenz-Logo Investions- und Beteiligungsgesellschaft mbH “fidas zeichnet sich durch sein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit aus. Dank der automatisierten Erfassung wirtschaftlicher Daten sowie der Berichterstellung, sind wir in der komfortablen Lage sehr effizient wirtschaftliche Analysen unserer Beteiligungsunternehmen zu erstellen. Daraus gewonnene Erkenntnisse können wir wiederrum frühzeitig in strategische Entscheidungen einfließen lassen. Der verschlüsselte Zugang zur Software über das Internet ermöglicht uns ein hohes Maß an Sicherheit und Mobilität.”
Ramón Franke, Beteiligungsreferent der SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Kunden-Ausgangslage

Das Netzwerk der SIB unterstützt Existenzgründer und Wachstumsunternehmen bei Strategie, Marketing und Controlling. Die SIB bietet Eigenkapitalfinanzierungen mit einem typischen Finanzierungsvolumen von 0,25 – 2,5 Mio. Euro.

Ergebnis

Mit der Anwendung fidas und der Verarbeitung von Summen- und Saldenlisten ist es den Beteiligungsmanagern möglich, innerhalb kürzester Zeit eine detaillierte Aussage zum Geschäftsverlauf der Portfoliounternehmen vorzunehmen.
Kundenreferenz-Logo S-Beteiligungen Leipzig “Wir nutzen jetzt seit fünf Jahren fidas für das Controlling unserer Beteiligungen. Neben der geringeren Fehleranfälligkeit durch den integrierten Assistenten, ist vor allem die regelmäßige Betrachtung der wirtschaftlichen Situation unserer Beteiligungen von Vorteil.”
Katja Weiße, Referentin Controlling & Risikosteuerung bei den S-Beteiligungen Leipzig

Kunden-Ausgangslage

Die S-Beteiligungen agieren als Partner bei Wachstums- und Frühphasenfinanzierungen sowie für den Bereich Planung und Controlling. Mit einem Stammkapital von 18,5 Mio. Euro können die S-Beteiligungen bereits auf über 100 Beteiligungen mit 51 Mio. Euro investiertem Kapital zurückblicken.

Ergebnis

Die Anwendung fidas findet Einsatz bei der Einzel- und Portfolioauswertung zur Risikobewertung Ihrer Beteiligungen. Zusätzlich wird die regelmäßige Verarbeitung von Saldenlisten gewährleistet.
Kundenreferenz-Logo DSGF “Das Team der Saxess AG ist seit vielen Jahren ein zuverlässiger und innovativer Partner der DSGF. Insbesondere auf dem Gebiet der technischen Unterstützung unserer komplexen und innovativen Dienstleistungen im Bereich der Markfolge im Kreditgeschäft haben wir in der Saxess AG einen verlässlichen und lösungsorientierten Partner gefunden. Dabei ist nicht nur das technische, sondern auch das bankfachliche Know-how von besonderem Wert.”
Dirk Lehmann, Bereichsleiter Kreditorganisation der Deutschen Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH

Kunden-Ausgangslage

Die Deutsche Service-Gesellschaft für Finanzdienstleister ist der Full-Service-Anbieter für Back-Office-Prozesse in der Sparkassenorganisation und in Deutschland. Für den Bereich der Bilanz- und Bonitätsanalyse galt es eine Anwendung zu integrieren, um die Analyseprozesse transparent, sicher und effizient zu gestalten. Gleichzeitig musste den hohen Qualitätsanforderungen seitens der Sparkassen nachgekommen werden.

Ergebnis

Die Anwendung fidas banking unterstützt die DSGF bei der reibungslosen Abwicklung der Marktfolge Aktiv-Prozesse. Dadurch können seitens der Sparkassen verschiedenste Kreditentscheidungen sicher getroffen und bestehende Kreditverträge über die gesamte Kreditlaufzeit aktiv überwacht werden.





Auszug aus unserer Kunden- und Referenzliste






Deutscher Sparkassen Verlag GmbH

Der Deutsche Sparkassenverlag ist der spezialisierte Lösungsanbieter für die Sparkassen-Finanzgruppe. Die DSV-Gruppe gehört zu den größten Medienhäusern und ist der bundesweit umsatzstärkste Fachverlag der Kreditwirtschaft.

REGIOCAST GmbH & Co. KG

 
REGIOCAST ist ein deutsches Radiounternehmen. Das Unternehmen mit Sitz in Leipzig, Kiel und Berlin führt Radiosender operativ und hält rund drei Dutzend Sender- und Unternehmensbeteiligungen.

DSGF Deutsche Servicegesellschaft für Finanzdienstleister mbH

Die Deutsche Service-Gesellschaft für Finanzdienstleistungen ist der Full-Service-Anbieter für Back-Office-Prozesse in der Sparkassenorganisation. Mit Standorten in Köln, Dresden, Grafenau, Hamburg, Leipzig, München, Nürnberg sowie Pirna und Stollberg ist das Unternehmen bundesweit tätig und regional für jeden Mandanten vor Ort anwesend.

SIB Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Das Netzwerk der SIB unterstützt Existenzgründer und Wachstumsunternehmen bei Strategie, Marketing und Controlling. Die SIB bietet Eigenkapitalfinanzierungen mit einem typischen Finanzierungsvolumen bei 0,25 – 2,5 Mio. Euro.

S-UBG AG

Die S-UBG Gruppe stellt Eigenkapital für Unternehmen in den unterschiedlichsten Unternehmensphasen bereit. Aktuell betreut die S-UBG Gruppe knapp 40 Unternehmen und gehört damit zu einer der größten und aktivsten unter den deutschlandweit bestehenden Sparkassen-Beteiligungsgesellschaften.

Delivery Hero Holding GmbH

Die Delivery Hero Holding ist der internationale Ableger von Lieferheld. Der Food-Delivery-Service betreibt aktuell Portale in Australien, Russland, Mexiko und der Schweiz in denen die Kunden per Internet bei Lieferdiensten bestellen können.

DZB – Die Zentralregulierungsbank GmbH

Von der Zentralregulierung über handelsspezifische Kreditprogramme, Spezialfinanzierungen, Leasingprodukte und Lösungen für den EC-Kartenzahlungsverkehr bis hin zu Geldanlagen – die DZB BANK unterstützt den mittelständisch organisierten Handel, Handelskooperationen und Franchisesysteme in Deutschland und vielen Ländern Europas mit Lösungen, die optimal am Bedarf orientiert sind.

Ostsächsische Sparkasse Dresden

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Dresden in Sachsen. Sie ist die größte Sparkasse Ostdeutschlands.

financial.service.plus GmbH

Die financial.service.plus GmbH ist ein Serviceunternehmen für Finanzdienstleister mit Sitz in Leipzig. Das Unternehmen fungiert als Rechen- und Dienstleistungszentrum für Factoring-, Einkaufsfinanzierungsgesellschaften und Zentralregulierer. So führt es im Auftrag seiner Kunden unterschiedliche Finanzdienstleistungen durch. Zum Kerngeschäftsfeld zählen beispielsweise das Debitorenmanagement, das Forderungsmanagement, die technische Abwicklung, das Limitmanagement, das Inkasso, die Revision und Geldwäscheprävention.

Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Sachsen mbH

Die MBG Sachsen ist eine private Beteiligungsgesellschaft mit öffentlicher Förderung. Ihre Aufgabe ist die Verbesserung der Eigenkapitalbasis von kleinen und mittleren Unternehmen, um diesen eine stabile Unternehmensentwicklung zu ermöglichen. Dazu übernimmt sie Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft.

S-Beteiligungen Leipzig

Die S-Beteiligungen sind Beteiligungsfinanzierer der Sparkasse Leipzig und begleiten seit 1999 klein- und mittelständische Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Leipzig mit Risikokapital. Mit Beteiligungen in Größenordnungen zwischen 500 – 2.500 TEUR investiert die Gesellschaft in Unternehmen mit tragfähigem Geschäftsmodell und einem überzeugenden Management. Die S-Beteiligungen sind darüber hinaus Managementpartner für den Technologiegründerfonds Sachsen (www.tgfs.de), der Risikokapital in junge Unternehmen im Technologiebereich investiert, und Managementpartner des Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen (www.wachstumsfonds-sachsen.de), der wachstumsorientierten mittelständischen Unternehmen aus Sachsen Beteiligungskapital zur Verfügung stellt.

Deutsche Energieversorgung

Seit 2009 entwickelt und produziert die Deutsche Energieversorgung GmbH mit Sitz in Leipzig intelligente Energiespeichersysteme unter der Marke SENEC.IES und ist Marktführer im Bereich der Batteriespeicher für Photovoltaikanwendungen. Mit Econamic Grid realisiert die Deutsche Energieversorgung GmbH derzeit ein richtungsweisendes Projekt, das mit dezentralen Stromspeichern zur Stabilisierung der Stromnetze beiträgt.