Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet. (Datenschutzerklärung)

Veranstaltungsrückblick Tagung Mainz

Die Tagung in Mainz war die erste Veranstaltung ihrer Art. Denn unter dem Titel „Digitales Beteiligungsmanagement in Kommunen - Einsatz der Software fidas in der Beteiligungsverwaltung der Landeshauptstadt Mainz“ kamen nicht nur ungewöhnlich viele Interessenten zusammen. Es waren vor allem die authentischen Erfahrungen und Praxisberichte der Mainzer Mitarbeiter, die alle Anwesenden in ihren Bann zogen.

Diskussionen geprägt von Offenheit

Warum hat man sich zur Einführung einer Beteiligungssoftware entschieden? Was waren die Herausforderungen vor, während und nach der Implementierung? Hat sich die Arbeit im Beteiligungscontrolling durch den Einsatz von fidas verbessert? Fragen, die das Team des Mainzer Beteiligungscontrollings nicht nur ehrlich beantwortete, sondern die unter „Kollegen“ merklich offener diskutiert wurden, als wir das von Einzelgesprächen mit Kunden gewohnt waren.

Einen wesentlichen Anteil an dieser Offenheit hatte der Höhepunkt der Veranstaltung: Zwei Mainzer Anwenderinnen berichteten praxisnah über ihren Umgang mit fidas. Neben einem sehr anschaulichen Vortrag war besonders bemerkenswert, mit welch Begeisterung die Nutzerinnen der Software gegenüberstehen und wie die Saxess AG als fachlichen Partner auf Augenhöhe wahrgenommen wird.

Verschiedene Kommunen - ähnliche Herausforderungen

Aufschlussreich war auch der durchweg offene Austausch beim Essen und zum gemeinsamen Kaffee nach Ende der Tagung. Denn dort hat sich bestätigt, was in den offiziellen Diskussionen bereits Anklang fand: Viele Kommunen stehen vor ähnlichen Herausforderungen. Sei es im Bereich Wirtschaftsplanung, Mandatsträgervorbereitung oder Schnittstellen zu DMS- und/oder Ratsinformationssystemen.

Gerade die Rückmeldungen in den gemeinsam geführten Gesprächen waren für uns besonders wertvoll. Denn einerseits bilden sie die Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Software. Anderseits bestärken Sie uns darin, Themen, die bereits in fidas verankert sind, beharrlich weiterzuverfolgen.

Positives Feedback bestätigt Veranstaltungsformat

Dem Anspruch eines kollegialen Treffens zum intensiven Austausch über Erfahrungen und Herausforderungen im digitalen Beteiligungscontrolling ist die Mainzer Tagung vollauf gerecht geworden. Eine Wahrnehmung, die uns durch das durchweg positive Feedback der Teilnehmer noch einmal bestätigt wurde.

Wir freuen uns darüber, dass das Format so gut angenommen wurde und hoffen auch künftig darauf, überzeugte Bestandskunden wie Mainz für weitere Veranstaltungen gewinnen zu können. Wir möchten zudem die Gelegenheit nutzen, uns bei allen Aktiven und Teilnehmern der Tagung noch einmal herzlich für Ihr großes Engagement zu bedanken.