Mit flinken Füßen um das Trainingszentrum von RB Leipzig

Autor: Judith

Traditionell findet man unsere KollegInnen alljährlich beim Leipziger Firmenlauf – so auch dieses Jahr! Denn natürlich ließen wir es uns auch in diesem Jahr nicht nehmen mit mehr als 17.000 „FirmenläuferInnen“ die knapp 5 Kilometer lange Laufstrecke zu bestreiten. Mit bestem Beispiel voran natürlich auch unsere beiden Vorstände Daniel Hübner und Matthias Lehmann. Aber auch KollegInnen aus der Softwareentwicklung, aus dem Kundenbeziehungsmanagement und aus dem Marketing & Vertriebs-Team waren am Start und stellten sich der Herausforderung. Egal ob wandernd oder mit vollem Tempo vornedran, jeder gab sein Bestes und konnte sich am Ende des Tages stolz auf die Schulter klopfen und sagen: “Ich hab’s geschafft!”

Abbildung 1: Die Saxess AG am Start des Firmenlaufes 2023

 

Bei bestem Wetter starteten wir auf die Laufstrecke. Auch wenn der ein oder andere zunächst noch etwas skeptisch war, ob er sich die Teilnahme wirklich gut überlegt hatte, so war dennoch die Grundstimmung eher motiviert und positiv.

Unseren Vorstand Daniel Hübner hatten wir spätestens nach der ersten Kurve aus den Augen verloren. Er erzielte auf der gesamten Strecke eine respektable Zeit von 21:45min. Damit sicherte er sich einen Platz in der Top 100 der „Schnellsten Chefs“. Eine grandiose Leistung! Aber auch alle anderen LäuferInnen erliefen sich ihre persönlichen Wunschzeiten und schafften es den Parcours in weniger als 30 Minuten zu meistern. Eine Ausnahme bildete hier nur unser Wanderteam, welches leider kurzfristig aufgrund gesundheitlicher Themen stark reduziert mit nur einem „Wanderer“ antrat. Aber auch er meisterte den Parcours ohne größere Schweißausbrüche voller Bravour. Als wir mit einem letzten Sprint über die Zielgerade hechteten, wurden wir von lautem Applaus und Jubel der Zuschauer begleitet.

 

Abbildung 2: Unsere KollegInnen vor dem Lauf

Im Ziel warteten auch bereits kühle Erfrischungsgetränke auf uns. Das alkoholfreie Krombacher haben wir uns alle wohl mehr als verdient. Wir sind stolz auf unsere Leistungen und freuen uns bereits jetzt aufs kommende Jahr!

 

Abbildung 3: Unsere KollegInnen nach dem Firmenlauf 2023

Ihr Ansprechpartner für Fragen zu unseren Produkten und Services

Daniel Hübner

Vorstand

Teilen Sie diesen Beitrag!