Zur Verbesserung unseres Angebots haben wir Google Analytics im Einsatz. Es hilft uns nachzuvollziehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit dieser Erfassung einverstanden sind. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit wiederrufen werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter der Rubrik Datenschutz. (Hier geht's zur Erklärung)

User Group: Berufsgenossenschaften

Insgesamt 15 Teilnehmer trafen sich am 10. April zum 2. Anwendertreffen der Berufsgenossenschaften bei der BGHW in Mannheim. Gemeinsam diskutierte man die neuen Funktionen der Beteiligungsplattform und nahm die erste Version von „fidas Sitzungsmanagement“ unter die Lupe. Das Team um Vorstand Matthias Lehmann begleitet derzeit die VBG bei der Umstellung auf das digitale Sitzungstool und nutzte das Treffen, um die Vorzüge der Software vorzustellen.

Neue Funktionen machen Arbeit noch komfortabler

„Es war ein sehr konstruktives Treffen mit wichtigen Impulsen für beide Seiten“, berichtet Josephine Jeske, verantwortliche Kundenbetreuerin bei der Saxess AG. Die Teilnehmer erhielten zunächst einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen der Beteiligungsplattform und konnten sich schnell davon überzeugen, dass dank überarbeiteter Usability viele Arbeitsschritte künftig noch komfortabler zu erledigen sind.

Erleichterte Stammdatenpflege und erweiterte Nutzerrechte

Auch im Bereich Stammdaten hat sich viel getan: So präsentierte Matthias Lehmann die umfangreichen Auswahllisten für unterschiedliche Arten an Gremien und Mandaten. Gleichzeitig verwies er auf die erweiterten Selektionsmöglichkeiten bei den personenbezogenen Daten. Mit dem überarbeiteten Berechtigungskonzept stellte er zudem die neuen Nutzerrollen für die Beteiligungsplattform vor.

Eine „ausgezeichnete“ Software: fidas Sitzungsmanagement

Neben den erweiterten Funktionen der Beteiligungsplattform ging es beim Anwendertreffen auch um die Möglichkeiten der neuen fidas Sitzungs-App. Die Software wurde gemeinsam mit der VBG entwickelt und zielt darauf ab, das Sitzungsmanagement der Berufsgenossenschaften digital zu stützen und damit zu vereinfachen.

Funktionen wie der Offline-Modus oder die Kommentar- und Markierungsfunktion begeisterten dabei nicht nur die anwesenden Teilnehmer. Besondere Anerkennung fand das Projekt auch im Rahmen der Auszeichnung „Deutscher Ideenmanagement Preis“. Für Idee und Konzeption der App gewann die VBG den 1. Preis in der Kategorie „Beste Ideen in Verwaltung und Dienstleistung“.

Fazit

Das 2. Anwendertreffen war ein großer Erfolg und die Resonanz zur Veranstaltung durchweg positiv. Die Saxess AG freut sich bereits auf das nächste Treffen im November 2019 und bedankt sich bei allen Teilnehmern für das außergewöhnliche Engagement sowie für die exzellente Organisation seitens der BGHW.