Zur Verbesserung unseres Angebots haben wir Google Analytics im Einsatz. Es hilft uns nachzuvollziehen, wie Sie unsere Webseite nutzen. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit dieser Erfassung einverstanden sind. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit wiederrufen werden. Weiterführende Informationen finden Sie unter der Rubrik Datenschutz. (Hier geht's zur Erklärung)

Die Saxess AG überzeugt beim Leipziger Firmenlauf

Unter tropischen Bedingungen ist die Saxess AG beim diesjährigen Leipziger Firmenlauf an den Start gegangen. Neben mehr als 20.000 motivierten Läufern haben die Mitarbeiter der Saxess AG bei 32 Grad eine Strecke von rund 5 km absolviert.

Insgesamt sind über 1.000 Unternehmen an der kleinen Messe in Leipzig an den Start gegangen – ein neuer Rekord beim Firmenlauf, der dieses Jahr zum zwölften Mal stattfand. Mit über 450 Anmeldungen zählten die Deutsche Bahn und die Universitätsmediziner zu den am stärksten vertretenen Unternehmen.

Aber nicht nur große Unternehmen wie Porsche Leipzig, DHL, Ikea Halle/Leipzig oder Check24 zeigten ihr sportliches Engagement – auch viele kleine Unternehmen nahmen teil und demonstrierten allen Teilnehmern und Zuschauern, nicht nur durch kreativ gestaltete Laufshirts, die bunte Vielfalt der Leipziger Wirtschaft.

Während einige ambitionierte Ziele hatten, zählte für viele aber auch der Spaß an der Sache. Die TAS-AG beispielsweise lief unter einem Star-Wars Motto mit. Neben Darth Vader, Prinzessin Amidala und Chewbacca konnte die Saxess AG aber geschlossen sogar die Gruppe überholen.

Auf der 5 km langen Strecke wurden die Läufer von Musikern, DJ’s, Tänzern und zahlreichen Zuschauern angespornt. Für eine dankbar angenommene Abkühlung von außen sorgte die Feuerwehr, die sich auf Höhe von Kilometer drei mit einem Einsatzwagen positionierte. Auch für eine Erfrischung von innen wurde bei den heißen Temperaturen während des Laufs gesorgt.

Um den Abend gebührend ausklingen zu lassen und die Energiespeicher der Läufer wieder aufzufüllen, wurde auf dem Gelände einiges geboten. Neben Liveband, Foodtrucks und anderen Leckereien blieb trotz Hitze und sportlicher Aktivität keine Kehle trocken.

Die Saxess-AG hat mit viel Spaß erfolgreich am Leipziger Firmenlauf 2019 teilgenommen und freut sich auf einen neuen Rekord im nächsten Jahr!